f
Tel: 0173 27 66944

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will!“.

Aikido


Aikido im Karate Dojo Bad Salzuflen

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Morihei Ueshiba entwickelt wurde. Typisch sind die kreisrunden und spiralförmigen Techniken, mit denen die Angriffsenergie des Gegners nutzbar gemacht und verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt wird. Aikido ist eine überwiegend defensive Kampfkunst gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer.

Als Trainer und Übungsleiter konnte Thomas Gertz, 4. DAN, aus Bielefeld gewonnen werden. Thomas Gertz ist Schüler des hier in Deutschland lebenden und lehrenden Aikido-Meisters Sensei Katsuaki Asai Shihan, 8. DAN Aikikai, aus Japan.

Das Aikido-Training findet jeden Mittwoch von 20.30 bis 22.00h im Shotokan Karate Dojo in der Hoffmannstr. 30 statt.

 Hierzu sind alle Interessierten ab 16 Jahre herzlichst eingeladen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an aktive Aikidokas aus der Region. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sportbekleidung, die Arme und Beine vollständig bedeckt, sowie Schuhwerk bis zum Mattenrand sind ausreichend. Diese Sportart wird barfuß betrieben, Sportschuhe sind für das Training ungeeignet.

Sie erreichen den Verein per E-Mail unter karate-salzuflen(at)web.de oder telefonisch unter 0173 - 2766944.

 

 

Downloads