f
Tel: 0173 27 66944

Mit Karate "Bewegt Älter werden" – Karate ist Leben - lebenslang.

Die Ausbildung zum/r Gewaltschutztrainer/in findet bei uns im Dojo statt!

Die Ausbildung zum/r Gewaltschutztrainer/in führt die Teilnehmenden in die Methodischen und inhaltlichen Aspekte der Prävention vor Gewalt ein.
Sie legt damit eine wichtige Grundlage für den Zugang zu neuen Zielgruppen des DKV im Kinder- und Jugendbereich.
Im Bereich der Erwachsenenbildung konzentriert sich der Lehrgang neben dem privaten Lebensumfeld auf die aktuellen Herausforderungen im Arbeitskontext.

Inhaltlich beschäftigt sich die Ausbildung altersstufenübergreifend u.a. mit Gefahrenerkennung und -vermeidung, Hilfeleistung und dem VErhalten in Situationen der drohenden Opferwerdung.
Methodisch stehen im Vordergrund: Interaktives Training, Einzel- und Teamarbeit im gelenkten Gespräch sowie Einsatz unterschiedlichster Medien.

Die Ausbildung erstreckt sich über 30 LE und schließt mit der DKV-Lizenz zum/r Gewaltschutztrainer/in ab. Verlängert wird diese zwei Jahre gültige Lizenz durch ein Tagesseminar (8 LE) in diesem Zeitraum.
Wir freuen uns über Vorschläge zu Fortbildungsorten im gesamten Bundesgebiet.

Eine Teilnahme für Interessierte ohne DKV-Mitgliedschaft ist möglich.