f
Tel: 0173 27 66944

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will!“.

Internationalen Harzmeisterschaft erfolgreich

Am 02.11. reiste das gesamte Team des Shotokan-Karate Dojo Bad Salzuflen mit dem Nachwuchs zur Internationalen Harzmeisterschaft nach Ilsenburg.

Ein Turnier mit über 600 Startern aus ganz Deutschland sowie der Ukraine.

Den Start machte die jüngste Kämpferin Sophie Herholt (7 Jahre) in der Gruppe U8. Nach spannenden Kämpfen konnte sie sich bei ihrem ersten Turnier den 3.Platz sichern. Melina Oberhoff (11 Jahre) kämpfte in der Gruppe U12 +30kg und sicherte sich hier einen sehr guten 5.Platz. Amy Schnober und Yagmur Alper (beide 12 Jahre) konnten sich nach spektakulären Kämpfen ebenfalls Bronze sichern.

Armin Drexhage (14 Jahre) ging in 2 Kategorien an den Start und erkämpfe sich nach guten Kämpfen gegen Ukrainer zweimal den 3.Platz. Ayad Neamy (21 Jahre) musste leider aufgrund einer gebrochenen Nase aufhören zu kämpfen. Der Verein wünscht ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung. Leoni Hoppenstock (14 Jahre) und Jiyan Said (16 Jahre) gingen beide das erste Mal an den Start. Leoni sicherte sich zweimal Silber und Jiyan konnte sich einmal Silber und einmal Gold erkämpfen. Eine super Resonanz dafür, dass die beiden noch nicht lange im Wettkampfgeschäft sind.

Die Trainer Meike Drexhage und Jakob Tymczak zeigten sich zufrieden und sehen für die Zukunft weiterhin gute Erfolge für den Nachwuchs.