• Wir fördern Talente –

    Karate als Leistungssport
  • "Karate macht Senioren glücklich" –

    gemeinsam mit uns alt werden
  • "Schwing Dich fit" –

    mit Flexi-Bar
  • Krabbelkarate – Spaß und Spiel

    Fördern Sie ihr Kind noch heute!
  • Karate-Fitness-Urlaub auf Mallorca –

    Ein Lehrgang für die ganze Familie
  • Selbstverteidigungs - Kurse –

    Stärken Sie ihr Selbstbewusstsein!
f
Tel: 0173 27 66944

Mit Karate "Bewegt Älter werden" – Karate ist Leben - lebenslang.

Dojo Leben

Anfängerlehrgang Ü30 startet am 8. September

Unser neuer Anfängerlehrgang Ü30 richtet sich an Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger, welche über die Dauer von drei Monaten, einen Einblick in Grundtechniken des Karate und einfache Bewegungen der Selbstverteidigung kennenlernen möchten. Die ersten zwei Einheiten sind kostenfrei . Eine Einstieg ist bis zum 22. September möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer oder erhalten Sie per Email.

Fitness

Karate ist ein Fitnesssport, eine Kampfkunst, eine wirkungsvolle Selbstverteidigung - je nachdem, wer Karate warum betreibt.

Als Sport stärkt Karate Kondition, Schnellkraft, Muskulatur, Geschicklichkeit und das Gefühl für den eigenen Körper. Man lernt seinen Körper zu beherrschen, Muskeln mit dem richtigen Zeitgefühl und einem Auge für die richtige Distanz anzuspannen. Dadurch wird die körperliche und geistige Gesundheit erhalten und gestärkt.

Als Kampfkunst bietet Karate noch viel mehr: Die Vervollkommnung des Charakters durch lebenslanges Arbeiten an der eigenen Persönlichkeit wird angestrebt. Hierzu bedarf es neben des regelmäßiges Trainings aber auch der Bereitschaft, sich mit der Philosophie des Karate-Do zu beschäftigen.

Und letztlich ist Karate eine effiziente Form der Selbstverteidigung, die für Frauen und Männer, Kinder und ältere Menschen gleichermaßen geeignet ist, da nicht die körperliche Kraft, sondern Schnelligkeit und die Präzision der Techniken ihre Effektivität ausmachen.

Das beste Bild davon, was Karate wirklich ist, bekommt man aber immer noch, indem man es selbst einmal versucht. Deshalb bieten wir die Möglichkeit, kostenlos an einem Schnuppertraining für Anfänger oder Wiedereinsteiger teilzunehmen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf !

Dan-Projekt

DAN- Projekt im Karate Dojo Bad Salzuflen

oder

„Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt“ 

 

2012 standen 11 Karateka´s aus unserem Dojo vor einer neuen Herausforderung.

Die DAN-Prüfung!

Eine Aufgabe vor der jeder Karateka schnell weiche Knie bekommt.

Für sieben Karateka´s von uns auch eine ganzbesondere Herausforderung, nämlich die Prüfung zum 1.DAN, aber einige wollten auch gern einen weiteren Schritt zum 2.DAN bzw. 3.DAN angehen.

Aber wie bereitet man sich auf solch eine Prüfung vor?

mehr…

Unser Karate Dojo bietet:

  • freundliche und erfahrene Trainer für den Breiten.- und Leistungssport
  • Training für alle Altersgruppen
  • 120m² Trainingsfläche
  • Karate
  • für Kinder ab 4 Jahren
  • für Kinder ab 7 Jahren
  • für Jugendliche
  • für Erwachsene Ü30
  • für Senioren Ü60
  • Qi Gong, die Kunst mit Lebensenergie umzugehen
  • Fitness mit Flexi-Bar und Kara-T-Robics
  • Lehrgänge mit internationalen Gästen
  • Prüfungen im eigenen Verein
  • eine tolle Dojo-Gemeinschaft

Unsere Kurse


Die Shotokan Karate Kurse teilen sich in verschieden Altersgruppen und Kyu/Dan Grade auf.

Wir bieten Kurse für, Kinder ab 4 Jahren bis 6 Jahren, die kleinen Samurai Weiß - Gelbgurt, die großen Samurai Orange- bis Violettgurt. Kurse für Jugendliche Weis- Grüngurt. Kurse für Erwachsene teilen sich auf in Weis- bis Grüngurt und Violett- bis Schwarzgurt. Sonderkurse wie Kata, Kumite, Flexibar und Kara-T-Robic runden das Kursprogramm ab. Für Schwarzgurte bieten wir ein spezielles Dan-Projekt sowie für Leistungsträger ein spezielles Kumite Programm.  

Karate-T-Robics ist ein Fitnesstraining, das Elemente aus Karate und Aerobic verbindet. Jeder kann an Kara-T-Robics teilnehmen. Vorkenntnisse im Karate oder Aerobic sind nicht erforderlich. Das Alter spielt keine Rolle für die Teilnahme an Karate-T-Robics-Stunden. Die einfachen Bewegungen werden systematisch erlernt, wobei jeder auf seinem eigenen Intensitätslevel trainiert.

Die Flexi-Bar eröffnet endlich die Möglichkeit die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen.

Flexi-Bar ist eine ca. 150 cm lange Stange aus glasfaserverstärktem Kunststoff. In der Mitte befindet sich ein Griff aus Naturkautschuk. Die enden sind  mit Gewichten aus zylinderförmigen Naturkautschuk versehen.

Training mit der Flexi-Bar bewirkt durch eine bestimmte Anzahl von Schwingungen pro Minute neben einem Kraft-Ausdauertraining eine Steigerung des Stoffwechsels und der Herzfrequenz.

Qi Gong ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Die leicht erlernbaren Übungen dienen dem Stressabbau, zur Entspannung, zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und geben neue Energie für den Tag.

Da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind und die Bewegungen den eigenen Möglichkeiten angepasst werden sollen, ist Qi Gong für jedermann geeignet.

 

 

Unser Dojo


Tatamifläche

Dojo Stimmung

Unser Karate Dojo – nicht nur Training!

Seit Januar 2008 trainieren wir im

Kreuzweg 23 in Schötmar

220m² Gesamtfläche, davon 120m² Tatamifläche auf Schwingboden, zwei Umkleidekabinen und ein Aufenthaltsraum mit Panoramafenster.

Unsere Tatamifläche darf nur barfuss oder durch Hallenturnschuhe mit heller Sohle betreten werden.

 

 

Nächstes Event


Das Training findet immer Sonntags von 10.00 - 12.00 Uhr statt.

 

 

Weiterlesen

Fiore Tartaglia und Jürgen Kestner 2015 in Bad Salzuflen

Weiterlesen

Volker Schwinn veranstaltet in 2015 wieder einen Lehrgang in der Türkei.

Informationen findet Ihr unter www.volker-schwinn.de

Weiterlesen

Aktuelles / News


Karate und Selbstverteidigung in Bad Salzuflen

Weiterlesen

Jürgen Kestner (6.Dan) und Selbstverteidigungsreferent im Deutschen Karate Verband zum dritten Mal zu Gast in Bad Salzuflen

Weiterlesen

Karate-T-Robics ist ein Fitnesstraining, das Elemente aus Karate und Aerobic verbindet

Weiterlesen

Der Ferienplan endet am 19. August!

 

Weiterlesen
Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Volker Schwinn und Jakob Tymczak zum ersten Mal auf der Sonneninsel.

Weiterlesen